Bürgerinitiative-gegen-Händeschütteln

Mit modernem Denken gefährliche Traditionen besiegen und Menschenleben retten: Killer Händeschütteln – mehr Todes-Opfer als durch Verkehrsunfälle

police-1282418_960_720

Warum greift Bundeswehr nicht ein?

Wissenschaftliche Studien belegen, dass mit der überalterten Tradition des Händeschüttelns diverse Keime, Viren, Bakterien und Kleinstlebewesen regelmäßig zwischen Menschen übertragen werden. Dieser Brauch ist aus einer uralten, unwissenschaftlichen Zeit. Das Schütteln von Händen ist nur eine globale, unbesiegbare Krankheitserreger-Brücke. Barbarisch selbstmordend dumm.


Verbote können Leben in Deutschland so bereichern&retten – die Mikro-Invasion stoppen!

censorship-610101_960_720

Verbote, man gönnt sich sonst nichts

Nach dem Airbag, Sicherheitskurtzwang und Firmen-Rauchverbot wäre es sinnvoll, auch ein Händeschüttelverbot mit Strafandrohung zu realisieren. Verbote könnten unser Leben so bereichern. Und es ist so super, immer gegen etwas zu sein, viel leichter wie für was. Nihilismus beruhigt so, irgendwie. Das ist Psychologie. Also: Nicht-Händeschütteln kann einfach Menschenleben retten! Wacht endlich auf! Bevor keiner mehr da ist, dem man die Hand schütteln könnte!

Tierschutz bei Keimen, Viren und Bakterien in der EU und die Ethik-Problematik!

bacteria-156868_960_720

EU-Artenschutz für alle!

Gut, jetzt wird es Tierschützer geben, die meinen, auch ein kleiner Virus hat ein Anrecht auf ein artgerechtes kleines Leben auf Händen getragen zu werden und so. Uralte Gewohnheitsrechte ebend, einklagbar. Es ist daher nicht ethisch vertretbar, dieses wertvolle Kleinstleben sich nicht weiter ungestört vermehren zu lassen, zumal die Erde noch Platz für alle Protagonisten hat, angeblich. Da kommt wahrscheinlich so eine EU-Ethik-Kommission um die Ecke, setzt sich für die europäische Mini-Tierwelt ein (Artenschutz). Das wäre diskriminierend sonst, immer nur alles auf die Kleinsten zu schieben – oder so!? Außerdem ist jedes Leben schützenswert, würde der Papst sagen, denn wir alle sind Kinder Gottes, auch der Virus. Das wäre ja wie Abtreibung! Wer kann es schon verantworten, einen Virus abzutreiben? Das wäre unchristlich, unsere Grundwerte wären erschüttert, sollte weiterhin Seife brutal eingesetzt werden, was für eine tödliche Erfindung. Eine Waffe gegen Kleinsttiere, verbietenswert? Riesige Keim-Friedhöfe sind unsere Waschbecken! Seifen-Verbot!? Hauptsache wir sind wieder gegen etwas, mal drüber nachdenken. Könnte Sinn machen, in Deutschland. Prima.

Freedom: Sado-Maso und der Keim bzw. 50 shades of Bazille & Reinkarnation!

woman-144106_960_720

Auch kleine Lebewesen müssen sich vermehren können dürfen, bitte auch keine Seifen-Gewalt, um sie zu töten. Das wäre jetzt unsozial, die netten Keime nicht zu transferieren. Dergleichen wäre schließlich auch eine Form von gelebter Freiheit, wenngleich ein wenig pervers wie SM, also Sadomaso. Bitte 50 shades of Keime for the Welt. Dazu könnte Bob Geldoof mal wieder ein Konzert machen. Give peace a chance. Und alles wird gut. Denn wir müssen an die Zukunft denken. Wenn wir reinkarnieen, zum Beispiels zu einem sympathischen Grippevirus, der die Pharma-Industrie bereichert. Ist wie ein gigantisches Konjunkturprogamm, oder? Die Papiertaschentuch-Unternehen hängen da auch irgendwie drin! Sie leben von Erkältungen. Verschörung!? Ein Plan? Ja, ja, bestimmt …

Der Mama-Merkel-Plan – heimliches Konjunkturprogramm für Taschentuch-Industrie & Co.

show-me-1123308_960_720

Merkel & Hand-Virentransporte verbieten?

Es ist anzunehmen, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel längst von diesen Keimlingen und Co. übernommen wurde, sie ist ihre Marionette! Sonst hätte sie doch als promovierte Wissenschaftlerin längst gehandelt – und gefährliches Handschütteln verboten? Wahrscheinlich ist sie bestochen worden von diesen Winzlingen, irgendwie. Schon in ihrem Nachnamen sind fast alle Buchstaben von Keim enthalten (außer das „i“, aber das wird schon einen Grund haben – siehe unten „Putin“). Das ist doch alles total verdächtig – diese Parallelität der Buchstaben? Da brauchen wir keine NSA für, um das herauszufinden. Das sagt uns doch der sehr gesunde Menschenverstand. Und wo bleibt die Lügen-Presse, wenn sie mal die Wahrheit aufdecken soll? Das C in CDU steht doch für CliniC! Da landen wir alle bei diesen Händeschüttelorgien. Das ist die Wahrheit. Das schreibt aber kein Journalist. Bazillengate bleibt unentdeckt. Eine Schande.

Sinnvollste Alternativen: Poen für alle … und Putin und sein geheimer Krim-Plan!

vladimir-putin-193783_960_720

Hä? Eine Krim kommt selten allein … Sollten wir nicht alle eine Krim haben? Das ist Sozialismus 2.0 light!

Und es gibt Alternativen zum Händeschütteln, es ist nicht gar so alternativlos. Wir könnten uns rückwärts zugewandt gegenseitig mit dem Po anstubsen. Da wir alle Hosen oder Röcke tragen und uns dabei nicht anhauchen, ist das unserer Gesundheit sehr zuträglich! Wäre sogar etwas Rückengymnastik light. Üben Sie doch schon einmal etwas mit ihrer Wand in der Wohnung oder so. Ist auch gut für die Bauchmuskulatur! Und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Freundeskreis und auf der Strasse mit. Weitere Alternative könnte das Ellenbogen bzw. Anohren sein, darüber müsste man mal ganz demokratisch abstimmen, denn sonst haben wir doch gar keine Demokratie? Ist doch nur Demokratie-Fake! Und der Putin hat dann doch den Durchblick, so einen Quatsch braucht man/MANN nicht. Und die Krim hat auch schon wieder fast alle Buchstaben von Keim, wie Merkel. Ach, und da ist ja auch jetzt das fehlende „i“ in Krim, was Merkel beim Keim fehlt. Alles mega-logisch. Da besteht doch ein Zusammenhang? Warum ist Putin dort wirklich einmarschiert? Denkt nach! Will er ein geheimes Keim-Imperium aufbauen mit dem Russen-Kuss als Export-Schlager? Sind Keime unter russischer Flagge invasorisch für den KGB tätig? Putin ist doch sehr verschlagen, da ist doch fast alles möglich? Er ist ja auch sehr klein, wie diese Keime. Er fühlt sich ihnen vielleicht so nah? Na, da kann er ja nix für. Das war jetzt ungerecht, er ist wohl ein Opfer liebloser Eltern geworden, leider zahlen dafür zu viele Menschen die Zeche. Irgendwer sollte ihn mal zur Psychotherapie schicken, statt in den Kreml.

fire-227291_960_720

Facebook ist wie Lebenszeit verbrennen? Müssen Grabsteine da nicht neu bzgl. der Geburts- & Sterbedaten überdacht werden?

Da war schon mal vorgestern so ein kleiner hässlicher Mann mit Mittelschnäuzer, der großes Unheil angerichtet hat – in Europa. Also, Psychotherapie für alle. Das könnte die Welt retten. Nicht Musik oder so. Wir sollten einen Psycho-Führerschein machen, um am Lebensverkehr teilnehmen zu dürfen, sonst dürfen wir nur auf dem Stuhl am PC jahrelang sitzen bleiben oder so und nur noch facebooken, da kann man wenig Schaden anrichten, wenn wir den Psycho-Führerschein nicht schaffen. Nanu, die meisten Menschen sitzen ja eigentlich schon lange im Facebook-Knast, lebenslänglich, und merken es nicht einmal? Jetzt wird es philosophisch. Ich höre den Chor der Gefangenen in Ketten eines Zuckerhügels: „Ich facebooke, also bin ich!?“ Oder im Gegenteil?

UFOs, Mini-Aliens und Händeschütteln – die ultimative Super-Verschwörung!

ufo-544201_960_720

Aliens mit Viren verbündet!? Stimmt Gerücht?

Statistiken belegen, dass dort die meisten UFO-Sichtungen sind, wo temporär besonders viele Hände gedrückt wurden. Der Pearsonsche Korrelationskoeffizient liegt bei stolzen +0,9!  Nutzen die Aliens gar als extreme Mini-Aliens diese Möglichkeit, um sich unsichtbar unter uns zu mischen? Haben sie nicht längst so unseren Alltag übernommen? Sie sind getarnt neben Viren, Bakterien und Keimen, dort wahrscheinlich gar integriert mit Nano-Technik, um uns den Krieg infiltrierend zu erklären? Sehr wahrscheinlich. Das ist schon einmal auch Fakt! Und die Bundeswehr sieht weg? Doch, warum? Weil, weil, ach, ich komme da jetzt gerade nicht drauf. Schade. Oh, meine Hände bewegen sich gegen meinen Willen auf der Tastatur wie von Feindeshand magisch geführt. Das kann doch jetzt auch kein Zufall sein. Sie scheinen nun mit mir zu sprechen: „Mensch, Du hast uns durchschaut. Du bist in unserer Hand! Äh, wir haben Deine Hand. Hände. Beide.“ Und jetzt?

Wenn wir nichts dagegen unternehmen, wird genau das passieren, daher …

Es wird eine Bürgerinitiative-gegen-Händeschütteln und eine gegen Hand-Aliens geplant!

Anti-Seife – die Alternative für Deutschland e.V.

Prima, ich bekomme gerade einen Mail-Hinweis, dass ein Verein entstanden ist, der jetzt endlich die todbringende Seife verbieten will: Anti-Seife – die Alternative für Deutschland e.V.

Also, da mache ich dann auch mal mit! Oder? Hauptsache gegen etwas, ist gut so. Wir Germanen sind historisch destruktiv, ist erblich, da können wir nix für, liegt am Wetter. Und Gott hat doch schon in der Bibel verkündet, dass den Nein-Sagern die Welt gehört. Jesus war der größte Opportunist gegen das damalige Establishment. Wurde auch gekreuzigt, wie Edward Snowden. Gott und Jesus meinten, du darfst nicht töten. Das war aber das Hobby der damaligen Römer, teilweise heute noch, bei der Mafia traditionell zeitlos. Meinte Jesus bzw. Gott, du darfst auch keine Viren töten? Oh je, jetzt bin ich doch langfirefighters-1251098_960_720sam verwirrt. Oder bin ich das schon lange? Oh, es klingelt an der Tür? Könnte das eine Virenfalle sein? Ich geh besser nicht hin. Das wird eine sein. Ein Trojaner? Und ich hab keinen Virenscanner auf dem PC und an den Händen. Jetzt wird es aber laut. Oh, jemand scheint mit der Axt meine Tür einzuschlagen. Es qualmt auch. Ein Feuerwehrmann kommt rein. Nein, darauf falle ich aber nicht rein, das ist alles eine Falle, der ist unecht oder Simulation und die Viren wollen mich vom Schreiben hier abhalten und verwirren, jetzt wo ich ihrem globalen Plan auf die Schliche gekommen bin, ihn publiziere, jetzt sofort hier, das schaffen die aber nicht, mich zu hindern, ich bin staaaark. Oh, mir wird jetzt aber irgendwie heiß und meine Hose brennt. Ein Trick? Rieche ich Feuer? Oder hab ich Fieber durch die Virus-Grippe? Ich schreibe besser mal weiter, auch darauf falle ich nicht rein. Man sollte byaerzasdf zwrzaqetqa78087qwer aöierpaserr. Hilfe! Es ist so, das zqiryurgherüppwe Manikmum aösdfuqer788adf 0100100011010101010101 ….

…—…    …—…   …—…   …—…    …—…   …—…   …—…    …—…   …—…   …—…    …—…   …—…

mask-305113_960_720

JETZT GEHÖRT DIESE WELT UNS!

men-161005_960_720

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *